Ihr Ansprechpartner:

Herr Max Dettmar
Kundencenter Hildesheim
Telefon (051 21) 976 - 14
E-Mail dettmar@kwg-hi.de

argentum holle

ARGENTUM Holle

Alters­gerecht­es Wohnen in Holle.

Men­schen, die das Arbeit­sleben weit­ge­hend hin­ter sich gelassen haben, möcht­en auch im fort­geschrit­te­nen Alter ihr Leben aktiv gestal­ten. Verpflich­tun­gen für das eigene Heim und die Fam­i­lie rück­en in den Hin­ter­grund. Andere Wün­sche wer­den wichtiger. Ein­er davon ist der Wun­sch nach erhöhter Sicher­heit in der Woh­nung und nach Unter­stützung im All­t­ag, wenn sie erforder­lich wird. Das Konzept ARGENTUM macht genau das möglich.

argentum holleDas ARGENTUM Holle liegt mit­ten im rund 7.100 Ein­wohn­er großen Ort. Ob Arztbe­suche, Apotheke, ther­a­peutis­che Ange­bote, mehrere Märk­te, Fachgeschäfte oder ein Restau­rantbe­such – alles ist fußläu­fig erre­ich­bar. Eine Zah­narzt­prax­is befind­et sich im Haus und ein Pflege­di­enst bietet maßgeschnei­derte Dien­stleis­tun­gen an.

Die Alter­sun­ter­stützung der Bewohner­in­nen und Bewohn­er begin­nt beim Haus­notruf. Für die indi­vidu­elle Sicher­heit sor­gen einge­baute Rauch­melder eben­so wie ein Zen­tralschal­ter zum Abschal­ten kri­tis­ch­er Elektrogeräte.

Über­durch­schnit­tliche Ansprüche an eine nach­haltige Energieef­fizienz, der sich die kwg auch über den Deutschen Nach­haltigkeit­skodex verpflichtet fühlt, wird durch den Ein­bau ein­er Gas­bren­nwertheizung mit Luftwärmepumpe gewährleis­tet. Die Wohnan­lage ist beim Land Nieder­sach­sen zur Zer­ti­fizierung als „sichere Wohnan­lage“ angemeldet.

Bezugs­fer­tigkeit ist zum 01.06.2021 geplant.

Mehr erfahren — Broschüre Argen­tum Holle

Niedersächsisches Qualitätssiegel für sicheres Wohnen