Ihr Ansprechpartner:
Herr Milano Werner
Tel. (0 51 21) 976 46
werner@kwg-hi.de

Technik

Bei allen ARGENTUM Wohnan­la­gen ist der Wärmeschutz und die Energiev­er­sorgung gemäß dem Erneuer­bare-Energien-Wärmege­setz und der Energieeinsparverord­nung (EnEV 2009) aus­ge­führt. In der Lieg­nitzer Straße wird eine mod­erne Gas-Bren­nwert-Heizungsan­lage mit zen­traler Warmwasser­bere­itung und solar­er Heizung­sun­ter­stützung einge­baut, die per Außen­füh­ler und Zeitschal­tuhr energieef­fizient geregelt wird. Die mit Plat­ten­heizkör­pern aus­ges­tat­teten Woh­nun­gen wer­den über Auf­putz-Abluft­geräte kon­trol­liert gelüftet. Die Nach­strömöff­nun­gen in den Außen­wän­den der Wohn- und Schlafräume sor­gen für die nötige Frischluft. Ein Sys­tem, das effek­tiv vor Feucht­eschä­den und Schim­mel­bil­dung schützt.

Liegnitzer Straße; Visualisierung

Auch ARGENTUM Lieg­nitzer Straße nutzt mod­ern­ste Tech­nik zur intel­li­gen­ten Steuerung der Haustech­nik. Über inte­gri­erte Schal­ter im Ein­gangs­bere­ich kön­nen die Bewohn­er nicht nur ihre Heizung und das Licht überwachen, son­dern auch sämtliche Jalousien bequem fern­s­teuern. Die leichte Bedi­en­barkeit der Gebäud­es­teuerung hat dabei Pri­or­ität und unter­stützt das Ziel, hohen Kom­fort bei größter Sicher­heit zu bieten. Auf Wun­sch kön­nen die Ein­stel­lun­gen auch über einen Tablet-PC, einen Lap­top oder ein Smart­phone ges­teuert wer­den. Dies muss indi­vidu­ell für jede Eigen­tumswoh­nung vere­in­bart wer­den. ARGENTUM Lieg­nitzer Straße wird mit einem Kabelan­schluss für den TV-Emp­fang aus­ges­tat­tet.

Die Woh­nun­gen erhal­ten eine Gebäud­es­teuerung, die fol­gende Kom­po­nen­ten bein­hal­tet:

  • Ein­bruch­schutz durch intel­li­gente Licht­s­teuerung (Anwe­sen­heitssim­u­la­tion, Pro­gram­mierung von Licht­szenen)
  • Zen­trale Abschal­tung kri­tis­ch­er Elek­trogeräte an der Ein­gangstür
  • Steuerung der Haustech­nik (Licht, Jalousie, Heizung) in jedem Raum über einen Schal­ter

Zusät­zlich beste­ht die Möglichkeit, durch ein zusät­zlich­es Mod­ul (als Son­der­wun­sch), diese Ein­stel­lun­gen über einen Tablet-PC, Lap­top oder Smart­phone zu steuern.

Die Elek­troin­stal­la­tion wird als Unter-Putz-Instal­la­tion ausgeführt. Sämtliche Schal­ter und Steck­dosen im Wohn­bere­ich wer­den im Kun­st­stoff-Flächen­pro­gramm in der Farbe weiß instal­liert.

Alle weit­eren Details zur Tech­nik ent­nehmen Sie bitte der Baubeschrei­bung (56 KB).